Samstag, Juni 22, 2024
13.5 C
Sankt Augustin
Samstag, 22. Juni 2024
13.5 C
Sankt Augustin

Jugendfeuerwehr und Engagement gegen Rassismus im Fokus der Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments

Termine

65. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments der Stadt Sankt Augustin

Die Abgeordneten des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) trafen sich Ende März im Ratssaal der Stadt Sankt Augustin zu ihrer 65. Sitzung. Im Mittelpunkt standen das Engagement gegen Rassismus und die Arbeit der Jugendfeuerwehr in Sankt Augustin.

Anlässlich des „Internationalen Tags gegen Rassismus“ am 21. März präsentierte die Schülerprojektgruppe der Hauptschule Niederpleis einen Film, in dem sie ihre Erfahrungen mit Rassismus teilen und Tipps geben, wie man sich dagegen einsetzen kann.

Des Weiteren wurde über die Umsetzung der Beschlüsse aus der letzten Sitzung berichtet. Insbesondere die Ergebnisse der Planungsgruppe für das geplante „Sommerfest der Schulen: Gemeinsam für einen guten Zweck“, das am 28. Juni auf dem Karl-Gatzweiler-Platz stattfinden soll und die Ergebnisse aus einer Umfrage, an der 498 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen, Förderschule und Weiterführenden Schulen zum Thema „Schulverpflegung – vegetarisch für Gesundheit und Umwelt“ teilgenommen haben, standen im Mittelpunkt der Berichtserstattung. Die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler möchte nicht noch mehr vegetarische oder vegane Angebote beim Schulessen, findet es aber wichtig, weniger Plastikverpackungen zu verwenden und mehr Bio- und regionale Produkte zu verwenden.

Im Rahmen der Sitzung stellten Lukas und Georg von der Jugendfeuerwehr Sankt Augustin zusammen mit ihrer Jugendwartin Katarzyna Kratz die Arbeit der Jugendfeuerwehr vor. Sie gaben einen umfangreichen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten und Erfahrungen, die die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sammeln können und wie man sich aktiv einbringen kann. Die Jugendfeuerwehr bietet jungen Menschen im Alter von 10 bis 17 Jahren die Möglichkeit, sich in einem wichtigen Bereich des Gemeinwohls zu engagieren, praktische Fähigkeiten zu erlernen und wertvolle Erfahrungen in Teamarbeit und Verantwortung zu sammeln.

Zum Abschluss der Sitzung rief das Kinder- und Jugendparlament alle Schülerinnen und Schüler in Sankt Augustin auf, sich weiterhin respektvoll gegenüber allen Einsatzkräften, wie Feuerwehr, Ordnungsamt und Polizei, zu verhalten und sich aktiv über die Möglichkeit der Mitwirkung in der Jugendfeuerwehr zu informieren.

Die 66. Sitzung des Kinder- und Jugendparlaments findet am Donnertag, 14. November, um 15 Uhr im großen Ratssaal statt.

Weitere Informationen zum Kinder- und Jugendparlament gibt es im Fachdienst Jugendförderung bei Christina Jung, Tel. 02241 243-590, per E-Mail unter christina.jung@sankt-augustin.de

oder auf https://www.sankt-augustin.de/mitmachen.

Neuigkeiten

Open-Air Theater auf dem Karl-Gatzweiler-Platz

NN Theater Köln präsentiert "Peer Gynt" Freitag, 2. August, 19 Uhr, Karl-Gatzweiler-Platz, 53757 Sankt Augustin Am Freitag, 2. August, um 19...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner