Dienstag, Juli 16, 2024
18.6 C
Sankt Augustin
Dienstag, 16. Juli 2024
18.6 C
Sankt Augustin

Traditionelles Dorfbaumstellen und festliches Maifest in Mülldorf

Termine

Rückblick auf zwei erlebnisreiche Festtage

Ein Hauch von Tradition und Gemeinschaftsgeist wehte letzte Woche über die Pfarrwiese in Mülldorf, als die Dorfgemeinschaft zum alljährlichen Dorfbaumstellen und Tanz in den Mai zusammenkam.

Unter den wachsamen Augen der versammelten Gemeinde stemmten knapp 30 Männer stolz den imposanten 29,5 Meter langen Dorfbaum in die Höhe, unterstützt von eigens angefertigten Stützen. Ein beeindruckendes Spektakel, das die Verbundenheit und den Stolz der Dorfbewohner auf ihre Tradition deutlich zum Ausdruck brachte. Der Maiclub, der diese Tradition über die Jahre hinweg bewahrt hat, strahlte vor Stolz. Und nachdem der Dorfbaum seinen Platz gefunden hatte, wurde auch der Hofstaat von 2023 gebührend verabschiedet. Das Königspaar Carina Kolb und Hendrik Hitz sowie ihre Grafenpaare wurden herzlich für ihr Engagement geehrt, während Patrick Schuhmacher seine Rolle als Rötzjesvadder an diesem Abend mit Würde abgab. Doch wie es die Tradition will, folgte auf Abschied auch Neubeginn. Der neue Hofstaat wurde der Dorfgemeinschaft vorgestellt, angeführt vom diesjährigen Königspaar Lea Peffekoven und Marcel Nawa. Mit strahlenden Gesichtern wurden sie und die neuen Grafenpaaren Melissa Blöse mit Justus Klein, Eileen Veith und Maximilian Peifer sowie der neue Rötzjesvadder Semih Güler begrüßt, während die Fähnriche des Vereins stolz die Vereinsfahne schwangen. Der Abend wurde von Ehrenjunggeselle Volker-Ralf Lange charmant geleitet, während die Dorfgemeinschaft bis in die späte Nacht hinein zu den besten Partyhits von DJ Sunfox tanzte, lachte und einen geselligen Abend genoss.

Am nächsten Tag strahlte die Sonne erneut über Mülldorf, und das offizielle Maifest des Vereins lockte die Dorfgemeinschaft auf die Festwiese. Bei einem gemütlichen Frühschoppen wurde gelacht und das Zusammensein genossen, bevor ein festlicher Umzug durch das Dorf folgte. Angeführt von dem Tambourchor Siebengebirge Thomasberg, gefolgt von den Junggesellen, der Rötzchenskarre und der prächtigen Königskutsche zog der Festumzug durch Mülldorf, angehalten von herzlichen Empfängen und großzügiger Gastfreundschaft an verschiedenen Stationen im Dorf.

Der Höhepunkt des Tages fand im Festzelt statt, als das Königspaar Lea Peffekoven und Marcel Nawa feierlich gekrönt wurde. In bewegenden Reden bedankten sie sich bei ihren Unterstützern und Freunden, und betonten die Bedeutung des Maiclubs als eine Art zweite Familie. Ein weiterer Höhepunkt war die Ernennung von drei neuen Ehrenjunggesellen: Uwe Kolb, Hans-Josef Keller und Ralf Immel, die für ihre langjährige Unterstützung und Engagement im Verein geehrt wurden.

Das Maifest endete mit einem Empfang der Brudervereine aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis, bevor die Feierlichkeiten in den späten Abendstunden ausklangen.

Maiclub Mülldorf

Neuigkeiten

90 Tage im Amt

Interview mit dem neuen Vorsitzenden des VfL Sankt Augustin 1902 e.V.Seit gut 90 Tagen ist Dr. Olaf Pollmann im...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner