Donnerstag, Juni 20, 2024
20.9 C
Sankt Augustin
Donnerstag, 20. Juni 2024
20.9 C
Sankt Augustin

Grußwort

Termine

Dr. Max Leitterstorf

Bürgermeister der Stadt Sankt Augustin

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit, auf die vergangenen Monate zurückzuschauen.

In Erinnerung bleibt der 18. Juni als der dunkelste Tag in der Geschichte unserer Freiwilligen Feuerwehr, an dem zwei junge Feuerwehrleute bei einem Großbrand in Niederpleis ihr Leben verloren haben. Sie waren ehrenamtlich für unsere Gemeinschaft im Einsatz. Für ihre Familien und für die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr war es ein unfassbares Unglück, das bundesweite Anteilnahme auslöste. Ich möchte an dieser Stelle ganz besonders allen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften danken, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen – Ihnen gehört mein größter Respekt. Aber auch allen anderen Ehrenamtlichen möchte ich Danke sagen, denn so vieles in unserer Gesellschaft wäre ohne ihre Hilfe nicht möglich!

Daneben möchte ich jedoch auch weitere wichtige Themen nennen, die wir in diesem Jahr erfolgreich starten oder abschließen konnten.

Im Sommer wurde der Karl-Gatzweiler-Platz nach zweijähriger Umbauzeit mit einem großen Fest eingeweiht. Damit wurde der Grundstein für eine Belebung des Stadtzentrums gelegt, denn weitere Veranstaltungen für alle Altersgruppen sollen folgen.

Ein zentrales Thema für viele Kinder und ihre Familien ist die Versorgung mit Kita-Plätzen. Seit Anfang 2021 sind in Sankt Augustin an sechs Standorten Räumlichkeiten für insgesamt deutlich über 200 zusätzliche Kita-Plätze entstanden. Allen über dreijährigen Kindern auf der Bedarfsliste kann ein Kita-Platz angeboten werden. Um wohnortnah und für unter dreijährige Kinder weiter Plätze anzubieten, werden aber noch weitere Kita-Bauprojekte entstehen. Zudem müssen wir den Fachkräftemangel im Blick behalten, auch wenn wir als Stadt derzeit alle Fachkraftstellen besetzt haben.

Am bisherigen Standort am Kreisverkehr Husarenstraße (Zufahrt zum Freibad) plant die Stadt einen neuen Skatepark. Die alte Anlage konnte nach einer Schließung aus Sicherheitsgründen und anschließender Reparatur in diesem Sommer nur provisorisch wieder freigegeben werden. Auf Basis der mit den Kindern und Jugendlichen erarbeiteten Planungen hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, den Förderantrag beim Land zu stellen, damit dieses Projekt umgesetzt werden kann.

Der Technologie- und Innovationscampus „Auf dem Butterberg“, unweit des Stadtzentrums, nimmt weiter Form an. Weitere Verfahrensschritte für den Bebauungsplan wurden umgesetzt. Die DLR-Institute, die sich dort ansiedeln, sind bereits im Stadtzentrum beheimatet und werden in Kombination mit unserer Hochschule perspektivisch weitere innovative Unternehmen anziehen.

Die Haushaltslage der Stadt ist, wie in vielen Kommunen, so angespannt wie nie zuvor. Es ist mein Ziel, den Haushalt 2024 ohne Steuererhöhungen aufzustellen und gleichzeitig notwendige Investitionen zu finanzieren. Diese Quadratur des Kreises stellt uns als Stadt vor große Herausforderungen. Ich bin aber hoffnungsvoll, dass wir auch diese Krise meistern werden.

Zum Jahresschluss wünsche ich Ihnen ein wenig Abstand vom Alltag, ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Glück, Erfolg und Zuversicht für 2024.

Ihr

7a21c637602cbb6ed66c3c0a8a4224406b96d585

Dr. Max Leitterstorf

Bürgermeister

Neuigkeiten

LebensRaum Kirche

Der LebensRaum Kirche ist eine ökumenische Initiative der katholischen und evangelischen Gemeinden in Sankt Augustin. Wir wollen zum Ausruhen...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner