Samstag, Juli 20, 2024
27.4 C
Sankt Augustin
Samstag, 20. Juli 2024
27.4 C
Sankt Augustin

Vorstand des TSK-Sankt Augustin e. V. wurde im Amt bestätigt

Termine

Die Jahreshauptversammlung des Tanzsportkreises Sankt Augustin begann am 3. März mit einer Überraschung: Kaffee, Kekse und andere Getränke standen für alle Mitglieder bereit, was direkt zu Beginn für eine aufgeschlossene Stimmung im Saal sorgte. Der Verein hat mittlerweile über 450 Mitglieder und zählt damit zu den großen Tanzsportvereinen in NRW.

Alexander Beaumont führte durch den offiziellen Teil, einschließlich der Vorstandswahlen. Die 1. Vorsitzende Anne Beaumont sowie Ute Popiehn für die Mitgliederverwaltung wurden einstimmig im Amt bestätigt. Martin Schröder, der sich intensiv um die Belange der Trainingsräumlichkeiten gekümmert hat, wurde im Amt des Hallenwarts bezeugt. Leider musste der Vorstand seinen Sportwart Sven Hecker auf dessen Wunsch vorzeitig gehen lassen. Auch für den Jugendwart gab es noch keine Nachfolge. So sind aktuell zwei Positionen im Vorstand vakant. Die übrigen Vorstandsmitglieder verleiben bis zur Wahl im nächsten Jahr im Amt. Der amtierende Vorstand wurde entlastet.

Anschließend präsentierte Anne Beaumont das Programm für die nächsten Monate. Neu ist die Zusammenarbeit mit Esther Dickers und ihrer Tanzschule Steps. Nach einer erfolgreichen Karnevalsparty in der schönen Halle des Clubs sind nun weitere Termine vereinbart worden. So wird es Workshops mit anschließender Tanzparty geben und ist einen gemeinsamer Tanz in den Mai-Veranstaltung geplant.

Der Tanzsportkreis Sankt Augustin möchte den Verein für tanzbegeisterte Menschen weiter öffnen. Aus dieser Überlegung heraus entstand nun auch die Idee, eine neue Tanzgruppe für Flüchtlingskinder aus der Ukraine zu gründen.

Anne Beaumont bat die Mitglieder um Unterstützung bei den Aktivitäten des Vereins und wies darauf hin, dass sich der Veranstaltungskalender auf der Homepage noch erweitern wird. Wichtige Informationen werden dort wie auch über Facebook und durch Aushänge im Clubhaus regelmäßig veröffentlicht.

Nach der Ehrung langjähriger Mitglieder sowie Danksagungen und Gratulationen schloss Frau Beaumont die Sitzung. Anschließend stand man noch einige Zeit am Kaffeebuffet zusammen, um sich persönlich auszutauschen.

Es ist schön zu sehen, dass das Vereinsleben hier aktiv gelebt wird.

Maria Vlekke,

(Pressewartin)

Neuigkeiten

Zukunft gestalten mit professionellem Eventmanagement und Hochzeitsplanung

In einer sich stetig wandelnden Welt gewinnt professionelles Eventmanagement zunehmend an Bedeutung. Veranstaltungen jeder Größe, seien es Firmenfeiern, kulturelle...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner