Freitag, Juli 12, 2024
16.2 C
Sankt Augustin
Freitag, 12. Juli 2024
16.2 C
Sankt Augustin

Unsere Stimme zum Tag des Ehrenamts

Termine

Wir sind das Team Notfalldarstellung (ND) des Jugendrotkreuzes Sankt Augustin unter Leitung von Vanessa Tiedemann (23, Leitung ND) und Julia Bonk (47, stv. Leitung ND). Zum Team gehören weitere Mitglieder zwischen 18 und fast 60 Jahren.

In unserer ehrenamtlichen Arbeit stellen wir realitätsnahe Notfallszenarien und Großschadenslagen dar und schminken dazu die passenden Verletzungen. Zu den Einsatzkräften, für die wir diese Situationen darstellen, gehören hauptsächlich Rettungsdienste und Feuerwehr, aber auch THW, Polizei, Krankenhäuser und sogar die Bundeswehr oder Flughäfen. Diese Übungen sollen den Einsatzkräften Sicherheit im Umgang mit der Situation, den Verletzten sowie den betroffenen Personen geben, damit im Ernstfall alles routiniert und reibungslos klappt.

Diese ehrenamtliche Arbeit ist für uns aus mehreren Gründen so wichtig:

· Die Gesellschaft profitiert unmittelbar davon, wenn die Einsatzkräfte Verletzte adäquat behandeln und Angehörige einfühlsam betreuen können.

· Die Helfer dürfen im Verlauf einer Übung Fehler machen, die im Ernstfall jedoch fatale Folgen haben könnten, und können daraus Ihre Leistungen steigern. Auch ihre psychische Belastbarkeit wird erweitert.

· Was die Helfer selbst tun, bleibt besser im Gedächtnis als alles, was eine Folienpräsentation zeigt.

Wenn die Einsatzkräfte nach einer erfolgreichen Übung sagen, "Das hat uns sehr viel gebracht. Die Arbeit mit echten Menschen, deren Reaktionen und real wirkenden Verletzungen statt mit den Puppen ist doch etwas ganz anderes!", dann wissen wir, dass wir alles richtig gemacht haben.

Autorin: Anja Krämer, 55, Bad Honnef, Notfalldarstellerin/Schminkerin

Neuigkeiten

90 Tage im Amt

Interview mit dem neuen Vorsitzenden des VfL Sankt Augustin 1902 e.V.Seit gut 90 Tagen ist Dr. Olaf Pollmann im...

Weitere Artikel wie dieser

Cookie Consent mit Real Cookie Banner